Jagenberg AG

-

Segmentbroschüren Energy & Surface

#
#
#

keyfacts

01 Kunde
Jagenberg AG
02 Services
Corporate Publishing, Print, Konzept, Design, Text, Illustration, Art Direction, Fotografie, Druck

Segmentbroschüren Energy & Surface
Eines der besonderen Angebote der Jagenberg Gruppe ermöglicht ihre einzigartige Struktur und hochdiversifizierte Aufstellung: Sie vereint Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette. Durch vertikale Integration und ineinandergreifende Prozesse im Maschinenbau kann Jagenberg so genannte „schlüsselfertige Lösungen“ anbieten – von der Planung bis hin zur einsatzbereiten Anlage, speziell für Oberflächentechnologien oder im Batteriebau weltweit.

Da ein Großteil des Geschäftes in diesem kritischen Bereich nach wie vor auf persönlicher Ebene stattfindet, wünschte sich der Vertrieb gedrucktes Informationsmaterial. Es sollte den Leistungsumfang überzeugend darstellen und die „neue“ Jagenberg Gruppe abbilden (deren Corporate Design im Übrigen auch aus unserer Feder stammt).

Zwei Printbroschüren, ein Ziel: Kunden von der Gruppe und der Kraft ihrer Zusammenarbeit überzeugen.

Mit den optisch und haptisch spannenden Zielgruppenbroschüren „Energie“ (Bau von Lithium-Ionen-Batterien) und „Surface“ (Oberflächentechnologie bspw. für den Möbelbau) beweisen die Kolleg:innen im Vertrieb, welchen Wert Jagenberg seinen Kund:innen beimisst. Die beiden Versionen des hochwertigen Druckwerks verkörpern schon auf den ersten Blick die hohe Qualität der Maschinenbaulösungen, die die Jagenberg Gruppe bietet. Dafür sorgen der gestanzte Titel und Transparenzbögen im Innenteil. Reich bebildert und illustriert, befriedigen die 24-seitigen Broschüren sowohl den schnellen Blick als auch die Suche nach weitergehenden Informationen.

Dabei kommen der Überbau der Gruppe und der strategische Rahmen ebenso wenig zu kurz wie die Unternehmen, die Hand-in-Hand umfassende Angebote in den Zukunftsmärkten zu schnüren wissen.

Somit gelingt es den Broschüren, das Angebot für die beiden Märkte ebenso wie alle beteiligten Stakeholder, deren Stärken und die enormen Vorteile des gemeinsamen Überbaus abzubilden.

Back to works